• Jetzt für den Jugendmedienworkshop 2019 im Deutschen Bundestag bewerben!

    Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft Jugendliche im Alter von 16 und 20 Jahren mit besonderem Interesse an Journalismus, Medien und Politik zur Bewerbung beim Jugendmedienworkshop 2019 auf, der vom 31. März bis zum 6. April 2019 in Berlin stattfindet. Der Deutsche Bundestag lädt auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. 30 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten aus dem gesamten Bundesgebiet zu einem einwöchigen Workshop in die Hauptstadt ein.

  • Das Einwanderungsgesetz kommt!

    Wir regeln endlich klar, welche Fachkräfte aus dem Ausland zu uns kommen können.  So steuern wir die Einwanderung nicht nur von Hochqualifizierten, sondern auch von Fachkräften mit Berufsausbildung.

    Und: Wer bereits geduldet ist, Arbeit hat und gut integriert ist, bekommt die Chance, hier zu bleiben. Das ist ein großer Erfolg für ein weltoffenes, modernes, wirtschaftlich erfolgreiches und sozial stabiles Deutschland.

  • Dagmar Freitag trifft Werdohlerin Ilayda Dogan in Washington, D.C.

    Ein schöner Zufall: Ilayda Dogan, die zur Zeit als Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) des Bundestages ein Jahr in den USA verbringt, war zur selben Zeit für einige Tage in Washington wie ihre „Patenabgeordnete“ Dagmar Freitag. Beide nutzten nur zu gerne die Gelegenheit, mit den Mitarbeitern der Congressabgeordneten Chellie Pingree aus dem Bundesstaat Maine Details des bevorstehenden Praktikums von Ilayda im Büro Pingree zu besprechen.

  • Besucher aus dem Märkischen Kreis treffen heimische Bundestagsabgeordnete

    Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag reisten rund 50 sozial engagierte und politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Städten ihres Wahlkreises vom 28. November bis 1. Dezember nach Berlin.

  • Anmeldung zum Musterverfahren gegen VW jetzt in Erwägung ziehen

    Das Oberlandesgericht Braunschweig hat am 26. November das Klageregister zur Musterklage gegen Volkswagen eröffnet. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag rät Betroffenen, sich zeitnah mit der Möglichkeit, dem Verfahren beizutreten, zu beschäftigen: „Bereits in zwei Monaten wird Bilanz gezogen. Bis dahin müssen sich mindestens 50 Verbraucherinnen und Verbraucher eingetragen haben.

  • 100 Jahre Frauenwahlrecht: Dagmar Freitag ruft zur Teilnahme am Marie-Juchacz-Preis auf

    Vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland erstmals wählen und gewählt werden. Nach der ersten Wahl kamen die meisten weiblichen Abgeordneten aus den Reihen der SPD und die Sozialdemokratin Marie Juchacz war damals die erste Frau überhaupt, die in einem deutschen Parlament sprach.

Aktuelle Termine