• Ehrenamtler und politisch Interessierte besuchen Dagmar Freitag in Berlin

    Auf Einladung der heimischen Abgeordneten Dagmar Freitag besuchten Bürgerinnen und Bürger aus verschiedenen Städten des Märkischen Kreises II die Hauptstadt. Auf dem Programm stand unter anderem der Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen, der ehemaligen zentralen Untersuchungsanstalt der Staatssicherheit der DDR. Darüber hinaus besuchte die Gruppe am Hackeschen Markt das Anne-Frank-Zentrum und das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt; hier ging es um das jüdische Leben in Berlin in der Zeit ab 1933. Bei einem Gespräch im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu aktuellen politischen Themen.

  • Schlagerclub Dröschede besucht auf Einladung von Dagmar Freitag den Bundestag

    Einen schönen Abschluss der Sitzungswoche im Deutschen Bundestag bildete für die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag ein Treffen mit dem Schlagerclub Dröschede am Freitag, dem 18. Mai 2018. Der Schlagerclub ist auf Einladung der Abgeordneten nach Berlin gereist und hat sich zum Gesprächstermin im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages eingefunden.

  • Dagmar Freitag zu Besuch beim FrauenTreff der Christus-Kirchengemeinde

    In der vergangenen Woche besuchte die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag zum wiederholten Mal den FrauenTreff der Christus-Kirchengemeinde in Iserlohn. Die Abgeordnete und die zahlreichen Teilnehmerinnen diskutierten angeregt eine breite Palette aktueller politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen.

  • Jetzt für einjähriges USA-Stipendium bewerben!

    Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie jungen Berufstätigen dazu auf, sich als Junior-Botschafter Deutschlands für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bundestags und des US-Kongresses zu bewerben. Die Schülerinnen und Schüler wohnen ein Jahr in den USA in Gastfamilien und besuchen die High School. Die jungen Berufstätigen gehen zu einem College und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb.

  • Brief der Abgeordneten Freitag und Blask an die Dura-Beschäftigten

    Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dura-Standorte Plettenberg und Kirchhundem-Selbecke,

    die Mitteilung, wonach die Dura-Standorte Plettenberg und Kirchhundem-Selbecke zum 30. April 2019 geschlossen werden sollen, hat uns mit Bestürzung und Fassungslosigkeit erfüllt.

    Wir wissen, wie sehr Sie, die Belegschaft, an den betroffenen Standorten für einen Erhalt der Werke und somit Ihrer Arbeitsplätze gekämpft haben und welcher Kraftakt damit verbunden war. 

    SPD
  • Abschlussfahrt der Brabeckschule Iserlohn führt auch in den Bundestag

    Eine bestens gelaunte Gruppe der Brabeckschule Iserlohn, Teilstandort Hemer, besuchte in dieser Sitzungswoche den Bundestag und die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag.

Aktuelle Termine