• Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung "Sozialdemokratische Politik in der Einwanderungsgesellschaft - Vielfalt und Sicherheit aktiv gestalten" mit meinem Kollegen Mahmut Özdemir, Mitglied des Innenausschusses des Bundestages

    Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag und der Duisburger Abgeordnete Mahmut Özdemir sprachen gestern gemeinsam zum Thema Politik in der Einwanderungsgesellschaft sowie über den von der SPD-Bundestagsfraktion vorgelegten Vorschlag für ein Einwanderungsgesetz.

  • Heimische Abgeordnete setzt sich für bürgerfreundliche Lösung bei der Sanierung des Kalthofer Bahntunnels ein

    Die Deutsche Bahn plant, ab Mai 2018 die Bahnunterführung in Iserlohn-Kalthof zu sanieren. Hierfür muss die bisherige Unterführung für sechs Monate voll gesperrt werden, was zu deutlichen Einschränkungen für Anwohner und Gewerbetreibende in Kalthof führen würde. 

  • Dagmar Freitag gratuliert Gretel Bergmann zum 103. Geburtstag

    An den Olympischen Spielen 1936 durfte Gretel Bergmann als jüdische Hochspringerin nicht teilnehmen. 1937 verließ sie Nazi-Deutschland. Sie emigrierte in die USA. In ihrer zweiten Heimat New York feierte sie nun ihren 103. Geburtstag. Dagmar Freitag, die seit vielen Jahren mit Gretel Bergmann in Kontakt steht, gratulierte und stellte bei dieser Gelegenheit fest: "Still a sportswoman!" Ein Video des Besuchs finden Sie auf der Seite der Deutsche Welle: Video Gretel Bergmann

  • The Power of “Soft Power” - Interview mit der Congressional Study Group on Germany

    Für "InProfile" beantwortet Dagmar Freitag Fragen zu den transatlantischen Beziehungen, zur Sportpolitik und zur internationalen Kultur- und Bildungspolitik. Auch ihre Hobbys, insbesondere das Fotografieren, spielen in dem Interview eine Rolle. "InProfile" ist das Online-Magazin der "Congressional Study Group on Germany", d.h. der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Deutschland-USA im US-amerikanischen Parlament. Das gesamte Interview in englischer Sprache finden Sie hier sowie unter medium.com.

  • Heimische Abgeordnete erkundigt sich bei DB zur Zukunft des Viadukts in Werdohl

    Die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag hat die aktuelle Presseberichterstattung zur Zukunft des historischen Viadukts in Werdohl zum Anlass genommen, zu diesem Thema einen Sachstand beim verantwortlichen Konzern Deutsche Bahn einzuholen. In ihrem Schreiben an die Abgeordnete bekräftigt die Deutsche Bahn den Plan, das Viadukt zu erhalten und in Abstimmung mit der Denkmalbehörde sanieren zu wollen. 

  • Einladung an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Deutschen Turnfestes in Berlin

    Vom 03. bis 10. Juni 2017 findet zum 5. Mal das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin statt. Unter dem diesjährigen Motto „WIE BUNT IST DAS DENN!“ lädt der Deutsche Turner-Bund zur weltweit größten Wettkampf- und Breitensportveranstaltung ein – mit rund 400 Wettkämpfen in über 20 Sportarten.

    Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag lädt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihrem Wahlkreis ein, ihren Aufenthalt in Berlin mit einem Besuch im Deutschen Bundestag zu verbinden – ob Führung, Informationsbesuch im Reichstag oder Besichtigung der Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes.

  • Schon mit 13 Jahren bei der Bundestagswahl mitmachen: In der Schule bei der Juniorwahl 2017 über Demokratie und Wahlen lernen

    Mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September können Schulen und Lehrkräfte Material für die Juniorwahl 2017 bestellen. Anhand der Unterlagen können zunächst die Grundlagen zu „Demokratie und Wahlen“ vermittelt werden. Anschließend findet ein Wahlgang mit allen Facetten statt. So erleben die Schülerinnen und Schüler, wie sie sich im Vorfeld informieren, welche Kandidatin oder welchen Kanditen sie auswählen und nach welchen Kriterien sie ihre Entscheidung ausrichten. Schließlich erkunden sie, worauf es bei dem Wahlgang selber ankommt. Die Ergebnisse der Juniorwahl werden, genauso wie die Ergebnisse der Bundestagswahl, am Wahlsonntag, dem 24. September 2017, bekannt gegeben.