• Dagmar Freitag unterstützt Forderung nach Einrichtung eines kommunalpolitischen Ausschusses im Bundestag

    Die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag unterstützt die Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, einen Ausschuss für Kommunalpolitik im Deutschen Bundestag einzusetzen. "Leider konnten wir uns in der Vergangenheit mit dieser Forderung bei der Union nicht durchsetzen. Das ändert jedoch nichts daran, dass diese Forderung weiterhin begründet und richtig ist." 

  • Dagmar Freitag wieder im Vorstand der NRW-Landesgruppe

    Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag wurde in dieser Woche erneut in den Vorstand der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion gewählt. Der Vorstand koordiniert die Sitzungen und politischen Initiativen der Landesgruppe. Auch tritt dieser regelmäßig zusammen, um über aktuelle Themen und deren Bedeutung für Nordrhein-Westfalen zu diskutieren.

  • Jetzt noch bewerben für internationalen Freiwilligendienst!

    Noch bis 01.12.2017 können sich junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren für den internationalen Kultur-Freiwilligendienstdienst „kulturweit“ bewerben. Das Stipendienprogramm bietet die Chance, mit umfangreicher Vorbereitung und Begleitung sechs oder zwölf Monate im Ausland bei Einrichtungen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik mitzuarbeiten.

  • Dagmar Freitag besucht THW Altena

    Gestern besuchte die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag den Ortsverband Altena des Technischen Hilfswerks (THW). Für die Abgeordnete war dies erneute eine gute Gelegenheit, sich über die Arbeit des THW und insbesondere neue Projekte der lokalen Jugendgruppe zu informieren. „Das THW ist zur Stelle, wenn Menschen durch Naturereignisse oder schwere Unfälle in Not geraten. Es leistet damit einen unschätzbaren Beitrag zu unserem gesellschaftlichen Leben. Das ehrenamtliche Engagement und die Jugendarbeit sind dabei besonders hervorzuheben“, betont Dagmar Freitag, die sich mit sichtlichem Interesse zudem das Projekt 2018 "Hochbeete" vorstellen ließ.

  • Dagmar Freitag in Houston, Texas

    Gestern Abend nahm Dagmar Freitag an den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Houston teil, um die Verbundenheit des Deutschen Bundestages mit der Stadt Houston zu unterstreichen. Die Stadt und ihre Einwohner wurden durch Hurrikan Harvey in einem bisher nicht gekannten Ausmaß getroffen. Sowohl die exzellente Zusammenarbeit von Polizei, Küstenwache und den Such- und Rettungsteams als auch der mutige Einsatz der freiwilligen Helfer beeindruckten Dagmar Freitag zutiefst. 

  • Dagmar Freitag im Interview mit dem German Marshall Fund

    Im Interview mit dem German Marshall Fund of the United States äußert sich Dagmar Freitag MdB, Vorsitzende der Parlamentariergruppe USA, zu den Themen deutsche Außenpolitik, Zukunft der EU und zum transatlantischen Verhältnis.

Aktuelle Termine