In dieser Woche besuchte Dagmar Freitag zusammen mit der SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Eva Kitz zum dritten Mal in diesem Jahr die Ev. Frauenhilfe Grüner Weg in Iserlohn. Alle 14 Tage veranstaltet die Frauenhilfe zusammen mit der Tagesgruppe der Diakonie ein gemeinsames Frühstück von Menschen mit und ohne Behinderung im Gemeindehaus Dördel.

„Ich habe mich wie immer sehr über die herzliche Begrüßung und die Atmosphäre dieser besonderen Frühstücksrunde gefreut. Eine Gesellschaft, die allen Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe bietet, ist und bleibt für mich eine Herzensangelegenheit“, so Freitag.

 foto fruhstuck