Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag wurde in dieser Woche erneut in den Vorstand der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion gewählt. Der Vorstand koordiniert die Sitzungen und politischen Initiativen der Landesgruppe. Auch tritt dieser regelmäßig zusammen, um über aktuelle Themen und deren Bedeutung für Nordrhein-Westfalen zu diskutieren.

„Ich freue mich sehr, dass ich mich auch in der 19. Wahlperiode als Vorstandsmitglied der größten Landesgruppe für die Interessen unseres Bundeslandes einsetzen kann“, so Freitag.