• Reichstagsgebäude
    Reichstagsgebäude

    Berlin

  • AG Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion
    AG Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion

    (c) Auswärtiges Amt

  • Blick auf die Spree
    Blick auf die Spree

    Berlin

Berlin

Am 9. Juni 2016 begrüßte die Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag den Botschafter der Republik Malawi, S.E. Michael Barth Kamphambe Nkhoma, zu einem Gespräch im Deutschen Bundestag. Als Vorsitzende der Parlamentariergruppe der SADC-Staaten (Southern African Development Community) hat Dagmar Freitag großes Interesse an den Entwicklungen in dem südostafrikanischen Staat.

Gegenstand des Gesprächs waren unter anderem die wirtschaftlichen und entwicklungspolitischen Herausforderungen, denen sich Malawi gegenüber sieht, sowie die Folgen des Klimawandels, die für Malawi bereits heute in Form von extremen Wetterlagen spürbar sind. Dagmar Freitag betonte die Notwendigkeit, ein gutes Bildungssystem für die junge und stark wachsende Bevölkerung des Landes zur Verfügung zu stellen. Der Botschafter berichtete über die Beziehungen Malawis zu den Nachbarstaaten sowie über die innenpolitische Lage im Land. Aktuell sei in erster Linie die Unterstützung der von Unwettern und Ernteausfällen betroffenen Bevölkerung gefragt. Mittelfristig lägen die Entwicklungsschwerpunkte Malawis in den Bereichen Landwirtschaft, Klimawandel, Tourismus und erneuerbare Energien.