• Reichstagsgebäude
    Reichstagsgebäude

    Berlin

  • AG Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion
    AG Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion

    (c) Auswärtiges Amt

  • Blick auf die Spree
    Blick auf die Spree

    Berlin

Berlin

Auf Einladung der heimischen Abgeordneten Dagmar Freitag besuchten Bürgerinnen und Bürger aus verschiedenen Städten des Märkischen Kreises II die Hauptstadt. Auf dem Programm stand unter anderem der Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen, der ehemaligen zentralen Untersuchungsanstalt der Staatssicherheit der DDR. Darüber hinaus besuchte die Gruppe am Hackeschen Markt das Anne-Frank-Zentrum und das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt; hier ging es um das jüdische Leben in Berlin in der Zeit ab 1933. Bei einem Gespräch im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu aktuellen politischen Themen.

Ein Höhepunkt der Reise, die vom Bundespresseamt organisiert und gefördert wurde, war die Diskussionsrunde mit der Abgeordneten Dagmar Freitag im Paul-Löbe-Haus. Nach Aussagen einiger Teilnehmer hätte diese Diskussion gerne länger dauern können, aber die Gruppe musste bereits zum nächsten Programmpunkt: der Teilnahme an einer Plenardebatte des Bundestags.

Berlin wurde in Rahmen einer mehrstündigen Stadtrundfahrt erkundet und auch eine Spreerundfahrt gehörte zum Rahmenprogramm. Neben den interessanten Inhalten trug das über vier Tage anhaltende sehr schöne Wetter ebenfalls zur guten Stimmung der Gruppe bei.