• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Menden

Liebe Mendenerinnen und Mendener!

menden rathausplatzIhre Stadt ist für ausgezeichnete Freizeitmöglichkeiten, hochkarätige Sportveranstaltungen und eine lebendige Kulturszene auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Zugleich ist Menden ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Auch ich bin oft und immer wieder gerne zu Gast in der Hönnestadt, sei es beim Sauerlandcup, beim Volkssporttag, in der Kleingartenanlage »Kleine Heide«, beim jährlichen Benefizkonzert von amante della musica, den schönen Pfingsttreffen mit den Freunden aus Maroeuil oder - natürlich - bei den Schützenfesten! Hier einige Schlaglichter auf meine Arbeit vor Ort sowie auf Bundesmittel, die Menden zugutekommen: 

  • Einsatz für Sport und Gesundheit: Empfehlungsschreiben für das Bürgerbad Leitmecke – Erfolg: Das Bad erhält eine Förderung in Höhe von insgesamt 1.328.000 €, davon 1.106.000 € aus dem Bundesförderprogramm »Integration im Quartier«.menderner handball
  • Einsatz für den Sport: Versteigerung eines Originaltrikots der Fußball-Nationalmannschaft zugunstendes VfL Platte Heide
  • Einsatz für Kultur: Persönliches Schreiben an Staatsministerin Grütters in Sachen Gut Rödinghausen – Erfolg: Bund beteiligt sich mit 300.000 € an der Sanierung
  • Hochkarätige Veranstaltungsformate mit bundesweitbekannten Gästen in Menden: Prof. Ingo Froböse, Prälat Dr. Karl Jüsten, Rolf Mützenich MdB
  • Die Welt zu Gast in Menden: Einladung einer Botschafterdelegation aus dem südlichen Afrika zu Gesprächen mit Mittelständlern in Menden
  • Politik hautnah: Während eines Praktikums konnte Leonie Hans aus Menden inen Blick hinter die Kulissen meines Berliner Büros werfen
  • Bundesprogramm Sprach-Kitas: 2 Mendener Kitas erhalten insgesamt 200.000 € (Laufzeit 2016-2019)

  •  

    Projektförderung aus dem Bundeswirtschaftsministerium: Mendener Firmen erhalten über 500.000 € für innovative Projekte (Laufzeit 2016-2019)

  

dagmar freitag

»Als Mitberichterstatterin für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestags wähle ich die Stipendiaten für diesen einjährigen USA-Aufenthalt grundsätzlich im persönlichen Gespräch und nicht etwa nur nach der Papierform aus – aus Respekt vor den jungen Menschen, für die mit dieser Bewerbung schließlich die Verwirklichung eines Traums verbunden ist. In diesem Jahr setzte sich mit Jan Kaltenbach ein Mendener durch und verbringt mittlerweile ein Jahr in einer Gastfamilie in Idaho.«