• Schützenumzug
    Schützenumzug

    Iserlohn

  • Textilcollage aus dem Wahlkreis
    Textilcollage aus dem Wahlkreis

    im Berliner Büro

  • Vor dem Alten Rathaus
    Vor dem Alten Rathaus

    Menden

Presse

Sie sind herzlich eingeladen, sich über die Positionen der SPD-Bundestagsfraktion zu Integration, Einwanderung und Sicherheit zu informieren und über die politische Lage in Deutschland mit zu diskutieren. Die Veranstaltung findet im Restaurant Vier Jahreszeiten, Dammstraße 33 in Werdohl statt. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

An den Olympischen Spielen 1936 durfte Gretel Bergmann als jüdische Hochspringerin nicht teilnehmen. 1937 verließ sie Nazi-Deutschland. Sie emigrierte in die USA. In ihrer zweiten Heimat New York feierte sie nun ihren 103. Geburtstag. Dagmar Freitag, die seit vielen Jahren mit Gretel Bergmann in Kontakt steht, gratulierte und stellte bei dieser Gelegenheit fest: "Still a sportswoman!" Ein Video des Besuchs finden Sie auf der Seite der Deutsche Welle: Video Gretel Bergmann

In diesem Jahr werden unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine sichere Mobilität“ zehn wegweisende Best-Practice-Projekte ausgezeichnet. Noch bis zum 23. April 2017 können sich kreative Köpfe mit innovativen Projekten für intelligente Mobilität oder mit Ideen für mehr mobile Sicherheit um den Deutschen Mobilitätspreis 2017 bewerben.

Vom 03. bis 10. Juni 2017 findet zum 5. Mal das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin statt. Unter dem diesjährigen Motto „WIE BUNT IST DAS DENN!“ lädt der Deutsche Turner-Bund zur weltweit größten Wettkampf- und Breitensportveranstaltung ein – mit rund 400 Wettkämpfen in über 20 Sportarten.

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag lädt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihrem Wahlkreis ein, ihren Aufenthalt in Berlin mit einem Besuch im Deutschen Bundestag zu verbinden – ob Führung, Informationsbesuch im Reichstag oder Besichtigung der Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes.

Mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September können Schulen und Lehrkräfte Material für die Juniorwahl 2017 bestellen. Anhand der Unterlagen können zunächst die Grundlagen zu „Demokratie und Wahlen“ vermittelt werden. Anschließend findet ein Wahlgang mit allen Facetten statt. So erleben die Schülerinnen und Schüler, wie sie sich im Vorfeld informieren, welche Kandidatin oder welchen Kanditen sie auswählen und nach welchen Kriterien sie ihre Entscheidung ausrichten. Schließlich erkunden sie, worauf es bei dem Wahlgang selber ankommt. Die Ergebnisse der Juniorwahl werden, genauso wie die Ergebnisse der Bundestagswahl, am Wahlsonntag, dem 24. September 2017, bekannt gegeben.

Noah Kögel aus Werdohl hat sich unter zahlreichen Bewerberinnen und Bewerbern durchgesetzt: als Lohn winkte die Teilnahme am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages. Während seines Aufenthaltes in Berlin traf sich der junge Journalist zwei Mal mit der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag – einmal zum Abendessen als Teil des Jugendmedienworkshop-Programms mit etablierten Journalisten und einmal zum persönlichen Gespräch im Abgeordnetenbüro des Paul-Löbe-Hauses.