• Schützenumzug
    Schützenumzug

    Iserlohn

  • Textilcollage aus dem Wahlkreis
    Textilcollage aus dem Wahlkreis

    im Berliner Büro

  • Vor dem Alten Rathaus
    Vor dem Alten Rathaus

    Menden

Presse

Die SPD hatte zum Seniorennachmittag in den Saalbau eingeladen, und die Gäste hatten ein offenes Ohr für ein soziales Anliegen. Statt für Kaffee, Kuchen und beste Unterhaltung durch Anne aus Drüpplingsen bezahlen zu müssen, gaben sie gerne einen Obolus für eine der segensreichsten Selbsthilfegruppen unserer Stadt: die Flaschenkinder. So kamen 404,23 Euro zusammen, die die Sozialdemokraten an Hans Stumm, Kathrin Thielmann-Lange, Ute Gebhard und Claudia Wittke zur Unterstützung der Arbeit von „Flaschenkinder e.V.“ übergaben. 

Über das Breitbandförderprogramm des Bundes können Städte und Kommunen ab sofort Fördermittel für den Breitbandausbau im Gigabitbereich in Schulen beantragen. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag freut sich sehr darüber: „Die aktuelle Breitbandversorgung für Schulen samt Schülerschaft reicht in der Regel nicht aus. Um die heutzutage so wichtigen digitalen Kompetenzen angemessen zu vermitteln, bedarf es einer zuverlässigen, schnellen Internetverbindung bis in die Klassenzimmer“.

Am 22. Juni 2017 hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Erweiterung der Medienöffentlichkeit in Gerichtsverfahren und zur Verbesserung der Kommunikationshilfen für Menschen mit Sprach- und Hörbehinderungen verabschiedet. Das Gesetz verankert Verbesserungen für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderungen bei der Inanspruchnahme von Gebärdensprachdolmetschern oder anderen geeigneten Kommunikationshilfen in Gerichtsverfahren.

"175 Jahre Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung – ein wahrlich beeindruckendes Jubiläum, zu dem ich als Iserlohnerin besonders herzlich gratuliere!

Ich gehöre noch einer Generation an, für die die morgendliche Lektüre der Heimatzeitung zum gelebten Tagesablauf gehörte - und das hat sich bis heute nicht verändert. Hier findet sich alles Wissenswerte über Iserlohn, Letmathe und Hemer  – klassisch auf Papier oder digital als E-Paper.

Auf Einladung der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag nahm Desirée Lingenberg, 18-jährige Schülerin der Gesamtschule Hemer, am Planspiel „Jugend und Parlament“ im Deutschen Bundestag teil. Vom 27.-30. Mai 2017 fand die Veranstaltung mit insgesamt 315 Jugendlichen aus dem gesamten Bundesgebiet statt.

Zur aktuellen politischen Situation in den USA und zum Stand der transatlantischen Beziehungen äußert sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag in einem Gastbeitrag für das Altenaer Kreisblatt.