• Schützenumzug
    Schützenumzug

    Iserlohn

  • Textilcollage aus dem Wahlkreis
    Textilcollage aus dem Wahlkreis

    im Berliner Büro

  • Vor dem Alten Rathaus
    Vor dem Alten Rathaus

    Menden

Presse

fallback image

Ab dem Jahr 2018 werden die Städte und Gemeinden des Märkischen Kreises dauerhaft und in erheblichem Umfang durch den Bund entlastet, teilt SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag mit. Die Zahlen für den Märkischen Kreis II finden sich in folgender Tabelle:

Logo Kuppelkucker

Zu Beginn der Sommerferien präsentieren sich die Kinder- und Jugend-Webseiten des Deutschen Bundestages im neuen Design und mit neuen Funktionen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag hofft, dass der neue Internetauftritt noch mehr Jugendliche dazu bewegt, sich über das aktuelle Geschehen im Bundestag zu informieren. „Aus vielen Gesprächen mit Schulklassen aus meinem Wahlkreis weiß ich, wie wichtig es ist, möglichst früh politische Bildung zu vermitteln. Spannende und verständliche Informationsangebote können das Interesse an politischen Themen wecken und fördern“, so Dagmar Freitag.

fallback image

Mit einer Antwortquote von 100% hat die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag auch in diesem Jahr die Bestnote „Sehr gut“ im Antwort-Check der Internetplattform Abgeordnetenwatch erhalten. Jedes Jahr zur Sommerpause rechnet das Internetportal das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten auf Bürgeranfragen in Schulnoten um. Mit 30 Antworten auf 30 Bürgeranfragen liegt Dagmar Freitag auf der Liste der Abgeordneten aus Nordrhein-Westfalen weit vorne. Verglichen mit den anderen Abgeordneten aus dem Märkischen Kreis hat Dagmar Freitag einen deutlichen Vorsprung im Ranking, auch hat sie mit Abstand die meisten Anfragen erhalten.

FB-Kachel Fracking-Verbot 1200x628

Die SPD-Bundesfraktion hat sich durchgesetzt: Am gestrigen Dienstag haben die Koalitionsfraktionen beschlossen, unkonventionelles Fracking zu verbieten. Weitere wesentliche Punkte des Gesetzes zur Regulierung von Fracking umfassen die ausdrückliche Zustimmungspflicht betroffener Bundesländer bei Forschungsvorhaben im Bereich von Fracking sowie hohe Umweltauflagen bei der Erdgasförderung (dem sog. konventionellen Fracking). Das Gesetz wird voraussichtlich am Freitag im Deutschen Bundestag verabschiedet werden.

fallback image

livestream spdfraktion-de bundesteilhabegesetz 30052016

Jeder und Jede soll ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben führen können – egal, ob man eine Behinderung hat oder nicht. Dafür braucht es unter anderem Verbesserungen bei der Einkommens- und Vermögensprüfung und bei den Leistungen der Eingliederungshilfe.