• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Mein Wahlkreis ist der Märkische Kreis II in Nordrhein-Westfalen. Er liegt im wunderschönen Sauerland und ist Teil der Region Südwestfalen. Neun Städte und Gemeinden gehören zu meinem Wahlkreis: Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl. Unsere Region ist geprägt von einzigartigen Landschaften und Naturattraktionen wie beispielsweise der Balver Höhle, der Dechenhöhle in Iserlohn oder dem Felsenmeer in Hemer. Aber auch Kulturinteressierte finden vielerlei Anlaufpunkte in meinem Wahlkreis, unter anderem auf der Burg Altena oder im Industriedenkmal Luisenhütte in Balve-Wocklum. In der Region Südwestfalen sind zahlreiche mittelständische Unternehmen und „hidden champions“ ansässig, die das Rückgrat einer starken heimischen Wirtschaft bilden.

Seit 1994 setze ich mich als Abgeordnete des Deutschen Bundestages für meine Heimatregion ein. Ich lade Sie herzlich ein, sich im Folgenden über Neuigkeiten aus meinem Wahlkreis zu informieren. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen können Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an mich wenden.

Zwei Abschlussklassen der Gesamtschule Hemer trafen im Rahmen ihrer Berlin-Studienreise Dagmar Freitag im Deutschen Bundestag zu einem Gespräch. Die Schülerinnen und Schüler interessierten sich besonders für den Werdegang der Abgeordneten und ihren Arbeitsalltag. Auch stellten sie zahlreiche Fragen unter anderem zur aktuellen Politik und diskutierten engagiert über die rechtspopulistischen Entwicklungen in unserem Land.

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ermuntert auch junge Berufstätige und Auszubildende, sich noch bis zum 14. September 2018 für ein einjähriges USA-Stipendium zu bewerben.

Zwischen zahlreichen Terminen im Zusammenhang mit den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 freute sich die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag, auch Leichtathleten aus dem Märkischen Kreis im Deutschen Bundestag zu begrüßen. Dagmar Freitag traf am 10. August 2018 die Besucher des TV Deilinghofen 1885 e.V. aus Hemer in bester Stimmung zu einem lockeren Gespräch im Deutschen Bundestag.

Ehrenamtlich Tätige können sich noch bis zum 23.09.2018 für den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ anmelden. Gesucht werden Projekte, die beispielhaft für die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements stehen.

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag lädt Kitas und lokale Bündnisse im Märkischen Kreis dazu ein, sich für den Deutschen Kita-Preis zu bewerben. Der Preis prämiert Kitas und Initiativen, die sich für gute Qualität in der frühen Bildung einsetzen und die Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt stellen.

„Menschen begegnen Menschen – unabhängig von Nationalität, Hautfarbe oder Religion.“ Das ist das Markenzeichen von Austauschprogrammen. „In Zeiten wie diesen, in denen sich nationalistische Tendenzen auch tief in unsere Gesellschaft einzunisten scheinen, ist es umso wichtiger, Vorurteile durch persönliche Begegnungen und Erfahrungen möglichst schon im Keim zu ersticken“, so die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag.