• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Mein Wahlkreis ist der Märkische Kreis II in Nordrhein-Westfalen. Er liegt im wunderschönen Sauerland und ist Teil der Region Südwestfalen. Neun Städte und Gemeinden gehören zu meinem Wahlkreis: Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl. Unsere Region ist geprägt von einzigartigen Landschaften und Naturattraktionen wie beispielsweise der Balver Höhle, der Dechenhöhle in Iserlohn oder dem Felsenmeer in Hemer. Aber auch Kulturinteressierte finden vielerlei Anlaufpunkte in meinem Wahlkreis, unter anderem auf der Burg Altena oder im Industriedenkmal Luisenhütte in Balve-Wocklum. In der Region Südwestfalen sind zahlreiche mittelständische Unternehmen und „hidden champions“ ansässig, die das Rückgrat einer starken heimischen Wirtschaft bilden.

Seit 1994 setze ich mich als Abgeordnete des Deutschen Bundestages für meine Heimatregion ein. Ich lade Sie herzlich ein, sich im Folgenden über Neuigkeiten aus meinem Wahlkreis zu informieren. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen können Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an mich wenden.

IMG 1425

Die Evangelische Jugendhilfe Iserlohn-Hagen bietet pädagogische Betreuung und Angebote für etwa 350 Jugendliche an.

Hierzu gehört unter anderem das Projekt „Stop and Go!“, in dem sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv um die Resozialisierung jugendlicher Straftäter kümmern. Ein elementarer Baustein dieser Arbeit besteht darin, Bewegung als wichtigen Teil der pädagogischen Arbeit zu nutzen und den Jugendlichen über den Sport Werte wie Fair Play und Respekt zu vermitteln.

SPD-Fest-Iserlohn

Internationales Fest der Iserlohner SPD und des Arbeitskreises Integration und Migration: Dagmar Freitag zieht die glückliche Gewinnerin, die sich über zwei Karten für das Pokalfinale Bayern München gegen den VfB Stuttgart in Berlin freuen kann. Die Karten hatte Dagmar Freitag gestiftet.

Gymnasium Letmathe

Dagmar Freitag führte ein Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Letmathe, die ihren Austausch mit der Ben Davis High School in Indianapolisvorbereiten. Dagmar Freitag hatte vor einigen Jahren diesen Kontakt zur Highschool und damit die Möglichkeit eines Austausches initiiert.

BPA II 2013

Auf Einladung von Dagmar Freitag konnten rund 50 Ehrenamtliche aus sozialen Einrichtungen, Fördervereinen oder auch Sportvereinen aus dem gesamten Märkischen Kreis II vom 23. bis 26. April 2013 an einer Informationsreise des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung   nach Berlin teilnehmen.

fallback image

Am 4. Mai findet ab 11:00 Uhr wieder das große Internationale SPD-Fest in Kooperation mit dem Arbeitskreis Integration und Migration auf dem Alten Rathausplatz statt, das im vergangenen Jahr ein großer Erfolg war und zahlreiche Besucherinnen und Besucher anlockte. Auch in diesem Jahr werden ein abwechslungsreiches kulturelles Programm und diverse kulinarische Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Ländern geboten.

Dagmar Freitag bei der Überreichung des Siegerkranzes (Foto: Kirsten Greitzke)

Am vergangenen Wochenende fand bei bestem Wetter das Kaiserschießen zum 300-jährigen Bestehen des Letmather Schützenvereins St. Hubertus statt.

Auch Dagmar Freitag zählte zu den Gästen und durfte den neuen Kaiser Klaus Hönen als erste Gratulantin mit dem Siegerkranz schmücken.