• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Mein Wahlkreis ist der Märkische Kreis II in Nordrhein-Westfalen. Er liegt im wunderschönen Sauerland und ist Teil der Region Südwestfalen. Neun Städte und Gemeinden gehören zu meinem Wahlkreis: Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl. Unsere Region ist geprägt von einzigartigen Landschaften und Naturattraktionen wie beispielsweise der Balver Höhle, der Dechenhöhle in Iserlohn oder dem Felsenmeer in Hemer. Aber auch Kulturinteressierte finden vielerlei Anlaufpunkte in meinem Wahlkreis, unter anderem auf der Burg Altena oder im Industriedenkmal Luisenhütte in Balve-Wocklum. In der Region Südwestfalen sind zahlreiche mittelständische Unternehmen und „hidden champions“ ansässig, die das Rückgrat einer starken heimischen Wirtschaft bilden.

Seit 1994 setze ich mich als Abgeordnete des Deutschen Bundestages für meine Heimatregion ein. Ich lade Sie herzlich ein, sich im Folgenden über Neuigkeiten aus meinem Wahlkreis zu informieren. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen können Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an mich wenden.

Rosa Gorzolla aus Plettenberg hatte ihr buntes Poesie-Album fest unter den Arm geklemmt. Zielstrebig besuchte die Seniorin am Freitag Morgen den Wahlkampfstand der SPD – denn sie hatte an diesem Tag Geburtstag.
Dort wurde sie von Dagmar
Freitag herzlich begrüßt – man hatte sich schon einmal gesehen, erkannte sich wieder. Gemeinsam mit Rosa Gorzolla stöberte die Politikerin im Poesie-Album, mit dem es etwas ganz besonderes auf sich hat.

 Die Deutschen werden immer älter, den Kassen der Kommunen, des Landes und des Bundes fehlen die finanziellen Mittel und zu allem Überfluss ist der Beruf der Pflegekräfte alles andere als attraktiv. Keine guten Voraussetzungen, um die Aufgaben, die in den nächsten Jahren und Jahrzehnten auf die Bevölkerung zukommen, zu meistern. Dass es im Lande einiges zu tun gibt, machte die gastgebende SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstag während
einer Diskussionsveranstaltung im großen Pfarrsaal St. Michael deutlich.

„Rote Karte für Rechtsextremismus und Antisemitismus im Sport!“ lautet der Titel einer Podiumsveranstaltung mit Dr. Reinhard Rauball (Präsident des Ligaverbandes), zu der die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag am 26. August 2013 um 19 Uhr in das Audimax der BiTS Iserlohn einlädt.

Nicht nur eingefleischte FC Bayern-Fans werden mitbieten, wenn zum Auftakt des neunten Internationalen P-Weg-Marathon (13. bis 15. September) ein Trikot des Champions-League-Gewinners, Deutschen Meisters und DFB-Pokalsiegers für den guten Zweck versteigert wird.

Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag und des SPD-Unterbezirks wird Dr. Frank-Walter Steinmeier, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und ehemaliger Bundes­minister des Auswärtigen, Iserlohn besuchen: 

 

Der Iserlohner Kreisanzeiger berichtete am Wochenende (9.8.2013) über die von Dagmar Freitag organisierte Veranstaltung "Runter von der Couch: Gesundes Altern durch Sport!" mit Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln: