• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Mein Wahlkreis ist der Märkische Kreis II in Nordrhein-Westfalen. Er liegt im wunderschönen Sauerland und ist Teil der Region Südwestfalen. Neun Städte und Gemeinden gehören zu meinem Wahlkreis: Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl. Unsere Region ist geprägt von einzigartigen Landschaften und Naturattraktionen wie beispielsweise der Balver Höhle, der Dechenhöhle in Iserlohn oder dem Felsenmeer in Hemer. Aber auch Kulturinteressierte finden vielerlei Anlaufpunkte in meinem Wahlkreis, unter anderem auf der Burg Altena oder im Industriedenkmal Luisenhütte in Balve-Wocklum. In der Region Südwestfalen sind zahlreiche mittelständische Unternehmen und „hidden champions“ ansässig, die das Rückgrat einer starken heimischen Wirtschaft bilden.

Seit 1994 setze ich mich als Abgeordnete des Deutschen Bundestages für meine Heimatregion ein. Ich lade Sie herzlich ein, sich im Folgenden über Neuigkeiten aus meinem Wahlkreis zu informieren. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen können Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an mich wenden.

Dagmar Freitag bei der Überreichung des Siegerkranzes (Foto: Kirsten Greitzke)

Am vergangenen Wochenende fand bei bestem Wetter das Kaiserschießen zum 300-jährigen Bestehen des Letmather Schützenvereins St. Hubertus statt.

Auch Dagmar Freitag zählte zu den Gästen und durfte den neuen Kaiser Klaus Hönen als erste Gratulantin mit dem Siegerkranz schmücken.

Jonathan Kiger Artikel

 Der Austauschschüler Jonathan Kiger aus den USA verbringt zur Zeit mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages ein Jahr in Menden und besucht die 11. Jahrgangsstufe des Walram-Gymnasiums.

Foto: Barbara Schwetz-Schäfer

Die wertvolle Arbeit des Cafe Regenbogenteams lässt auch in Berlin aufhorchen. Nachdem die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag im letzten Jahr einen Zeitungsartikel  über die ehrenamtliche Tätigkeit von Kerstin Beck, Birgit Bendl und Sindy Weihl in der Westfälischen Rundschau las, nahm sie spontan  Kontakt zu den drei Damen auf, die für ihr außergewöhnliches Engagement mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Werdohl gewürdigt worden waren.

fallback image

Vergangene Woche war die Präsidentin des nordrhein-westfälischen Landtages, Carina Gödecke, in Plettenberg zu Gast. Dagmar Freitag und die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Blask begleiteten sie unter anderem in das Plettenberger "Bürgerkrankenhaus".

schtzenmail 3

Der Geschäftsführer des Kreisschützenbundes Iserlohn, Thomas Plümper, hat sich im Namen aller Mitgliedsvereine und des Kreisvorstandes bei Dagmar Freitag für ihren Einsatz bezüglich der Änderung der Schießstandrichtlinie bedankt.

du bist iserlohn

In diesem Jahr feiert die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ihr 150-jähriges Bestehen – und die Iserlohner Sozialdemokraten und Sozialdemokraten feiern nicht nur kräftig mit, sondern stellen ein attraktives eigenes Programm zu diesem besonderen Ereignis auf die Beine. Schließlich gibt es noch ein zweites wichtiges Jubiläum: Der Iserlohner SPD-Stadtverband feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag.