• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Mein Wahlkreis ist der Märkische Kreis II in Nordrhein-Westfalen. Er liegt im wunderschönen Sauerland und ist Teil der Region Südwestfalen. Neun Städte und Gemeinden gehören zu meinem Wahlkreis: Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl. Unsere Region ist geprägt von einzigartigen Landschaften und Naturattraktionen wie beispielsweise der Balver Höhle, der Dechenhöhle in Iserlohn oder dem Felsenmeer in Hemer. Aber auch Kulturinteressierte finden vielerlei Anlaufpunkte in meinem Wahlkreis, unter anderem auf der Burg Altena oder im Industriedenkmal Luisenhütte in Balve-Wocklum. In der Region Südwestfalen sind zahlreiche mittelständische Unternehmen und „hidden champions“ ansässig, die das Rückgrat einer starken heimischen Wirtschaft bilden.

Seit 1994 setze ich mich als Abgeordnete des Deutschen Bundestages für meine Heimatregion ein. Ich lade Sie herzlich ein, sich im Folgenden über Neuigkeiten aus meinem Wahlkreis zu informieren. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen können Sie sich selbstverständlich jederzeit gerne an mich wenden.

jugendmedienworkshop2013 titellogo

 

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland mittlerweile zum zehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.

Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Veranstaltungszeitung.

gabriel aykut

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel mit dem Praktikanten von Dagmar Freitag, Aykut Aggül (Foto: privat) Ein Bericht der Westfälischen Rundschau über ein Praktikum im Abgeordnetenbüro von Dagmar Freitag im Deutschen Bundestag:

werksbesichtigung plettenberg

Die Westfälische Rundschau berichtete über den Werksbesuch von Dagmar Freitag bei Novelis in Plettenberg am 4.12.2012:

Von Ai-Lan Na-Schlütter

Werben um Fachkräfte von morgen

bpa november 2012

In der vergangenen Woche konnte Dagmar Freitag 50 ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Märkischen Kreis in Berlin begrüßen, die auf ihre Einladung an einer Informationsreise des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (BPA) teilgenommen haben.

Hunke Boeven Bien

Dagmar Freitag freut sich über Glückwünsche zu ihrer erneuten Nominierung als SPD-Bundestagskandidatin im Märkischen Kreis II. Einige der ersten Gratulanten waren drei Mitglieder ihres SPD-Ortsvereins Iserlohn-Nordwest: Alexander Hunke, Rainer Boeven und Clemens Bien (von links nach rechts).

fallback image

Bei der Wahlkreisdelegiertenkonferenz der SPD im Märkischen Kreis II am 15.11.2012 wurde Dagmar Freitag mit großer Mehrheit von den Delegierten als Direktkandidatin für die Sozialdemokraten nominiert.

"Ich bedanke mich für das große Vertrauen und möchte natürlich mein Direktmandat verteidigen!“ freute sich Dagmar Freitag über die Bestätigung ihrer politischen Arbeit im Märkischen Kreis und in Berlin. Von 43 Delegierten stimmten bei drei Gegenstimmen und einer Enthaltung 39 Genossinen und Genossen für die 59-jährige.