• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Zum Ende der letzten Sitzungswoche bekam Dagmar Freitag besonderen Besuch aus Iserlohn. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnprojektes 170 Grad – gemeinsam anders e.V. hatten sich samt Betreuerinnen, Betreuern und Familienangehörigen auf den Weg nach Berlin gemacht, um dort sowohl die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag als auch die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, Ulla Schmidt, und die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, zu treffen.

Bereits im letzten Jahr hatte Dagmar Freitag die Mitglieder des Vereins bei der Einweihung der Wohngemeinschaft Mühlentor in Iserlohn nach Berlin eingeladen. Neben den Gesprächen besuchte die Gruppe einen Informationsvortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals und konnte anschließend bei herrlichem Frühlingswetter den Ausblick von der Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes über die Hauptstadt genießen.
„Ich freue mich sehr, dass diese Gruppe die Fahrt nach Berlin unternommen hat. Es ist faszinierend zu erleben, wie diese jungen Menschen mit Handicap ihr Leben mit Mut und Zuversicht meistern. Gerne habe ich dazu beigetragen, dass diese Berlinfahrt möglich werden konnte.“, so Dagmar Freitag.