• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Ein aufregendes, aber auch herausforderndes Jahr liegt vor Jan Kaltenbach, bislang Schüler der Realschule Lendringsen in Menden. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag hat den 16-Jährigen im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms  (PPP) des Deutschen Bundestages ausgewählt. Das Schuljahr 2017/2018 wird dieser mit einem Vollstipendium in einer Gastfamilie in Hailey im Bundesstaat Idaho verbringen.

Der Schüler mit den Lieblingsfächern Englisch und Politik überzeugte Dagmar Freitag auf Anhieb beim Auswahlverfahren im Januar 2017 durch sein souveränes Auftreten und sein profundes Wissen über die Vereinigten Staaten. „Wer so gut vorbereitet in ein Interview geht, macht deutlich, dass er wirklich ein Ziel vor Augen hat. Hinzu kam, dass Jan erkennbar über eine hohe Sozialkompetenz verfügt“, so Dagmar Freitag, die ihre Entscheidung grundsätzlich erst nach persönlichen Gesprächen mit den Bewerberinnen und Bewerbern trifft.

Die Vorfreude auf das Auslandsjahr ist dem jungen Mendener deutlich anzumerken: „Ich stehe schon seit längerem in intensivem Kontakt mit meiner Gastfamilie, und wir haben uns auf Anhieb bestens verstanden“, so Jan, der den Abflug am 10. August kaum erwarten kann. Vorher allerdings verbringt er noch möglichst viel Zeit mit seinen Mendener Freunden, die er schließlich ein Jahr lang nicht sehen wird.

Mit den besten Wünschen verabschiedete sich die heimische Abgeordnete schließlich von Jan, nicht ohne zu betonen: „Wenn es wider Erwarten doch mal ein größeres Problem geben sollte, melde dich bitte!“

foto dagmar und jan