• Dagmar Freitag ruft ehrenamtlich Engagierte zur Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2020 auf

    Ehrenamtlich Tätige können sich bis zum 27. September 2020 für den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ anmelden. Es werden zivilgesellschaftliche Projekte für eine lebendige und demokratische Gesellschaft gesucht.

  • Jetzt bewerben: Neues Sonder-Förderprogramm des Bundeslandwirtschaftsministeriums „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“

    Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag macht auf das neue Sonderprogramm „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums aufmerksam.

  • Trotz Corona-Pandemie: Jetzt für ein USA-Stipendium 2021/22 bewerben!

    Die Corona-Pandemie prägt derzeit das Weltgeschehen wie kein anderes Thema. Zur Eindämmung des Infektionsgeschehens mussten tiefe Einschnitte in die Reisefreiheit und damit auch in den internationalen Jugend- und Kulturaustausch in Kauf genommen werden.

  • Zukunft des Werdohler Viadukts

    “Gerne hätte ich nach meiner Anfrage an die DB eine bessere Nachricht hinsichtlich des Werdohler Viadukts überbracht,” so die heimische Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag mit Blick auf die Antwort der DB zum Planungsstand des Werdohler Viadukts. 
    “Eine Begründung, nach welchen Kriterien die Priorisierung der angemeldeten Projekte erfolgt ist, fehlt bedauerlicherweise”. 
     

  • Bundesmittel für denkmalpflegerische Maßnahmen in Nachrodt und Hemer

    Für die denkmalgerechte Sanierung erhält das Haus Nachrodt in der Hagener Straße im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms IX bis zu 78.800 Euro vom Bund. Dies hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages am 6. Mai 2020 beschlossen.

  • Mein Praktikum im Deutschen Bundestag zu Zeiten des Corona-Virus

    Am Montag, den 02.03.2020, begann mein vierwöchiges Praktikum im Büro der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag. Es sollte bis zum 27.03.2020 dauern.

  • Gastfamilien für US-Stipendiaten gesucht

    Die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag ruft Interessierte dazu auf, sich als Gastfamilie für Austauschschülerinnen und -schüler zu bewerben. Ab September 2020 werden 50 Teilnehmende des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) aus den USA für zehn Monate in Deutschland zur Schule gehen und in Gastfamilien wohnen. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses.

Aktuelle Termine