• St. Blasius
    St. Blasius

    Balve

  • Kornblumenfeld
    Kornblumenfeld

    zwischen Balve und Neuenrade

  • Blick auf
    Blick auf

    Burg Altena

  • Seilersee
    Seilersee

    Iserlohn

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang

    Wulfringsen

Wahlkreis

Das Placida-Viel-Berufskolleg ist das erste Berufskolleg im Märkischen Kreis, das eine Kooperation mit dem Kreissportbund eingeht, um Schülerinnen und Schüler den Erwerb des Übungsleiterscheins C, Breitensport, zu ermöglichen.

Seit dem aktuellen Schuljahr gibt es im Bildungsgang der Höheren Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales die Profilklasse „Sport“.

Die Absolventinnen und Absolventen erhalten im Unterricht des Differenzierungsbereiches  über den Zeitraum von zwei Jahren in 140 Stunden (normalerweise 120 Stunden) zusätzlichen theoretischen und praktischen Sportunterricht und erwerben so den Übungsleiterschein C  im Breitensport.

Das Zertifikat wird vom Landessportbund NRW ausgestellt, dessen Unterorganisation der Kreissportbund (KSB) Märkischer Kreis ist. Mit der erworbenen Lizenz können die Schülerinnen und Schüler für jeden Verein als Übungsleiterin oder Übungsleiter im Breitensport tätig werden.

Das Projekt wurde im Rahmen einer Pressekonferenz am 13. November 2013 vorgestellt. Schirmherrin der Kooperation ist Dagmar Freitag: „Es war für mich mehr als selbstverständlich, die Schirmherrschaft für dieses vorbildliche Projekt zu übernehmen. Durch das Projekt gibt es nur Gewinner: Die Schülerinnen und Schüler, die Vereine im Kreissportbund und natürlich auch das Placida-Viel-Berufskolleg. Deshalb geht mein Dank an die verantwortlichen Initiatoren!“